Logo - Header

Bebauungsplan B-J 03 "Inselplatz"

Der Bebauungsplan „Inselplatz“ schafft die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Errichtung eines Campus für die Friedrich-Schiller-Universität. Zu den Inhalten fanden im Vorfeld intensive Gespräche mit der FSU, dem Kultusministerium und dem Bauministerium statt. Die Stellungnahmen dieser Beteiligten weisen insofern bereits jetzt einen hohen Umsetzungsbezug aus. Entsprechend der Abwägungsvorschläge sollen insbesondere Klarstellungen, Ergänzungen und Anpassungen in den textlichen Festsetzungen und der Begründung erfolgen.

Es wird angestrebt, für den Campus ein innovatives, energetisches Gesamtkonzept auf der Grundlage eines Kooperationsvertrages zwischen den Stadtwerken Energie Jena-Pößneck und der FSU zu erstellen.

Weitere Informationen zum Vorhaben

Letzter Beschluss zum Vorhaben

  • Beschlussvorlage 18/1718-BV - Beschluss des Stadtrates vom 18.04.2018 "Satzungsbeschluss zum Bebauungsplan B-J 03 "Inselplatz""
  • Beschlussvorlage 18/1717-BV - Beschluss des Stadtrates vom 18.04.2018 "Abwägungsbeschluss zum 2. Entwurf des Bebauungsplans B-J 03 "Inselplatz""
  • Beschlussvorlage 16/1098-BV - Beschluss des Stadrates vom 26.10.2016 "Verwaltungsvereinbarung über die gemeinsame Auslobung des 2-phasigen Realisierungswettbewerbs mit anschließendem Verhandlungsverfahren für das Vorhaben Neubau des Campus Inselplatz der Friedrich-Schiller-Universität Jena"
  • Beschlussvorlage 14/2492-BV - Beschluss des Stadrates vom 14.05.2014 "Abwägungsbeschluss zum Bebauungsplan B-J 03 "Inselplatz""
  • Beschlussvorlage 13/2273-BV - Beschluss des Stadrates vom 14.05.2014 "Bebauungsplan B-J 03 "Inselplatz": Entwurfs- und Auslegungsbeschluss"

Aktueller Bearbeitungsstand

Der Abwägungsbeschluss und der Satzungsbeschluss wurden am 18.04.2018 vom Stadtrat gefasst.

Geplanter Zeitpunkt der Umsetzung / nächste Schritte

Nach der Bestätigung durch den Stadtrat wird die Satzung beim Landesverwaltungsamt angezeigt, Sollte es keine Einwände geben, dann tritt der Bebauungsplan mit der ortsüblichen Bekanntmachung im Amtsblatt in Kraft.

Kosten soweit bezifferbar

ca. 100.000 € (überwiegend abgegolten)

Betroffenes Gebiet

Jena-Zentrum

Schwerpunktmäßig betroffene Themen

Bauen / Wohnen
Bildung / Wissenschaft
Stadtentwicklung / Stadtplanung

Bürgerbeteiligung

Formell: Ja.

Informell: Ja.
Ist bereits erfolgt.

Aktualisierungsdatum

19.04.2018

Versionsnummer

2.0

Ihre Hinweise zum Vorhaben

Hinweis einreichen

Downloads

Links